Spiritualität und Schamanismus Nordeuropäischer Völker

Herzlich Willkommen auf den Seiten von
Forn-Leið "Der alte Weg"

Hier findest Du Informationen über den europäischen Schamanismus, der bei den nordischen Völkern Seiðr, bei den Balten Rasa genannt wird, hierzulande auch als Zauberei und Hexerei bezeichnet wird. Leider sind die Begriffe Hexe oder Zauberer in der Vergangenheit negativ behaftet oder verballhornt worden. Schlicht ausgedrückt nach ethnologischem Sinne – Schamanismus oder Schamanentum.

Vielen Menschen mag es nicht bekannt sein, dass einst auch in der europäischen Kultur der Schamanismus fest verankert war. Etwas allgemeingehalten kann gesagt werden, dass von der Eis- über die Steinzeit, Bronzezeit bis in unsere Tage sog. Volksbräuche ein Zeugnis davon ablegen. Berichte über Zauberei und Hexerei im frühen Mittelalter weisen typische schamanische Praktiken auf und in den Eddas haben wir bisweilen eindeutige Hinweise.

Die Meinungen und Haltungen gegenüber schamanischen Wirken liegen zwischen Angst, Respekt, Verdammnis und Verehrung, damals wie heute.

In der Germania des Tacitus werden diese Praktizierenden als Priester bezeichnet. Dies scheint allerdings eine irreführende Übersetzung des Wortes „sacerdos“ zu sein, denn richtig übersetzt lautet der Begriff geweihte oder heilige Männer und Frauen – buchstäblich „den Göttern geweihte“ (von sacer/sacra) und genau das sind Schamanen weltweit!

Auf diesen Seiten möchte ich Dir diesen, unseren heimischen Schamanismus, die europäische Spiritualität näher bringen. Runen und Runenkunde, Yggdrasil oder Irminsul, den europäisch-germanischen Weltenbaum, Nornen als Schicksalsmächte, Krafttier oder Fylgja im europäischen Kontext, Animismus, Jahreskreisfeste, Kräuterkunde, Räucherkunde und etwas schamanische Praxis.

Hier werden dir keine wachsweichen Informationen aus dem Esoterikbereich präsentiert und wer Engel und Einhorn Spiritualität erwartet ist hier leider falsch am Platze. Ansonsten sei herzlich willkommen.

Bild: AM 738 4to

Was der Ausdruck Forn-Leið bedeutet, könnt ihr hier lesen.

C/ Motorrad Besucher seit 1.10.2005